Soll ich...? für Deutschland zum Eurovision Song Contest

Das fragte Anisha Cay auf Ihrem Blog http://www.anishacay.blogspot.de/
Sie schreibt weiter: "Anisha Cay & der “Eurovision Song Contest 2014” – wie passt das zusammen? 
Nun, ich weiß es selbst auch noch nicht, aber wie heißt ein altes Sprichwort „Wer nicht wagt, der nicht gewinnt“. :-) Mein Traum ist es, die wundervollen Songs, die seit einiger Zeit mit dem Komponisten und Produzenten Arthur Sebastian entstehen, einmal
auf einer großen Bühne einem großen Publikum vorzustellen, denn diese Musik sind Bilder, gemalt mit Tönen. Das nun noch mit Tänzern und Musikern auf eine Bühne zu transportieren wäre das Größte für mich. Und welche Bühne eignet sich da besser, als die des „Eurovision Song Contest“? Und von meiner Wahlheimat im hohen Norden Deutschlands bei Flensburg bis nach Dänemark ist es ja auch nicht weit ;-) 
Hier der Link http://www.unser-song-fuer-daenemark.de/videos/detail/2643

Ich versuche es einfach und mal schauen, was sich daraus entwickelt. Ich habe einen Traum .... ;-)
Eure Anisha Cay

Beliebte Posts aus diesem Blog

SCHATTENWEISS mit erster Single bei MAE