Veröffentlicht am 24.02.2013
Piet Petrol, www.Gegen-Gasbohren.de und der gemeinsame Kampf gegen Fracking "Glaube daran - Gibt es noch Engel?"
Ab 26.02. im Handel (auf über 300 Downloadplattformen Weltweit) und im guten CD-Handel bestellbar. Visit Piet Petrol at Facebook.
www.Gegen-Gasbohren.de (Siehe Video-Abspann)...

Gemeinsam mit:
Jay Stapley (London: Weggefährte und Produzent von Marius Müller Westernhagen)
Harry Gutowski (Hamburg: Produzent u. Komponist z.B. Frl. Menke, Joachim Witt)
Peter Enderli (Bern: Bassist für Polo Hofer)
Anisha Cay (Sängerin, Texterin)
Lennart Cole (Autor, Künstler)
Jay Stapley: "We shouldn`t take such riscs with our planet."
Harry Gutwoski: "Ich halte Fracking für höchst riskant und töricht. Es kann unser Grundwasser vergiften und die Böden durch die eingesetzten Chemikalien für lange Zeit ruinieren. Ich unterstütze deshalb Piet`s Aktion, hab`gern mitgewirkt und wünsch` ihm viel Glück."
Lennart Cole: "Jede Innovation ohne den Aspekt der Nachhaltigkeit in ein Rückschritt in die Steinzeit. Das Risiko beim "Fracking" ist für NIEMANDEN kalkulierbar."
Anisha Cay: "Ich möchte meinen Kindern später nicht erklären müssen, warum ich nichts gegen solch fragwürdige Methoden wie "Fracking" unternommen haben..."
Besucht Piet Petrol, Stop Fracking und MusicArtEmotions bei Facebook!
https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=d0ROXbY8#MXo!

Beliebte Posts aus diesem Blog

SCHATTENWEISS mit erster Single bei MAE